WARUM DER ASPERI UNSER BELIEBTESTER BODEN IST

18 Juni 2019  |  Betonlook Fliesen

Einer der bedeutendsten Trends 2019 bei der Inneneinrichtung ist wohl der Betonlook. Er findet sich bei Fußböden, Wänden, Beleuchtung und Wohnaccessoires. Der Trend wirkt streng mit einem industriellen Touch. Die verwendeten Farben sind verschiedene Grautöne, von betongrau bis zu anthrazit und schwarz. Aber auch die wärmeren Töne von beige bis taupe werden gerne bei diesem Trend verwendet. Diese neutralen Farbtöne ermöglichen die Kombination mit Möbeln unterschiedlicher Stile.

Beim Fußboden gibt es beim Betonlook verschiedene Optionen. PVC, Gießboden und natürlich keramische Fliesen sind möglich. Nicht ohne Grund ist die Asperi-Serie unserer aktuellen Kollektion derzeit unser meist verkaufter Fußboden.

Asperi

Obwohl der Preis von Asperi-Fliesen ungefähr gleich mit einem guten Gießboden ist, bieten diese Fliesen eine ganze Reihe von Vorteilen. Die Fliesen haben nicht nur eine robuste Ausstrahlung, sie sind auch unglaublich fest. Sie sind unempfindlich gegen Kratzer und nicht porös. Der Boden muss nach dem Verlegen nicht mehr imprägniert werden. Staub und Flüssigkeiten können nicht in die Fliesen einziehen, deshalb sind sie sehr einfach sauber zu halten. Gegen aggressive Stoffe und Flüssigleiten sind sie unempfindlich. UV-Licht macht den Fliesen nichts aus, sie bleichen nicht aus. Auch dann nicht, wenn sie draußen verlegt werden. Zudem sind sie frostbeständig.

Asperi 1

Die Asperi-Serie besteht aus 5 Farben. Jede Farbe ist in 8 verschiedenen Maßen erhältlich, die untereinander kombiniert werden können. So können Sie nach Herzenslust im Badezimmer, Wohnzimmer, in der Küche oder draußen kombinieren. Wählen Sie zum Beispiel 60 x 60 cm Fliesen für den Badezimmerboden und fliesen Sie die Wand mit 60 x 30 cm Kacheln. Die Fugen verlaufen dann in einer Linie vom Boden weiter an der Wand. So erzielen Sie eine ruhige und zeitlose Ausstrahlung. Wählen Sie die XXL-Fliesen in 120 x 120 cm für das Wohnzimmer für eine ruhige Atmosphäre mit wenigen Fugen. Die Fliesen sind maßgleich, sodass sie mit sehr schmalen Fugen verlegt werden können. Das verstärkt den industriellen Charakter des Bodens, besonders, wenn Sie das XXL-Format wählen.

Asperi 2

Die Fliesen lassen sich einfach selbst verlegen, besonders wenn Sie unser Fliesen Levelling-System verwenden. Wir empfehlen allerdings, die großen Fliesen von einem unserer professionellen Fliesenleger verlegen zu lassen. Dann haben Sie garantiert keine Rissbildung oder Unebenheiten.

Kurzum, die Asperi-Serie ist eine sehr gute Alternative zu einem PVC- oder Gießboden.

Und, um es noch attraktiver zu gestalten:

Diesen Monat kaufen Sie die Fliesen der Aspiri-Serie mit 15% Rabatt*

Machen Sie also schnell einen Termin mit einem unserer Verkaufsberater, um diesen Boden in Venlo oder Vianen zu besichtigen und profitieren Sie von diesem Nachlass!

Termin vereinbaren

nicht gültig in Kombination mit andere Angebote