Nibo Stone DE

Fliesentrends 2022

Die letzten zwei Jahre haben mehr als je zuvor gezeigt, wie wichtig es ist, dass sich Ihr Haus wirklich wie ein Zuhause anfühlt. Ein Ort, an dem Sie sich sicher fühlen und entspannen können. Weil wir so viel mehr Zeit zu Hause verbringen, haben wir begonnen, anders darüber nachzudenken, wie wir leben und wo wir leben. Und das spiegelt sich deutlich in den Wohntrends für 2022 wider. Und obwohl die Trends bei Fußböden langsamer verlaufen als beispielsweise bei Möbeln, werden wir auch hier im Jahr 2022 eine deutliche Entwicklung sehen. Stehen Sie vor dem Kauf eines neuen Hauses oder benötigen Sie einen neuen Fußboden in Ihrer jetzigen Wohnung? Dann lassen Sie sich von den neuesten Trends und den beliebtesten Böden inspirieren.

Zuhause ist der Ort, an dem man sich sicher fühlt und zur Ruhe kommt

Arbeiten im Homeoffice wurde immer verbreiteter und wird auch weiterhin in vielen Unternehmen eine Option sein. Unser Zuhause ist nicht mehr nur der Ort, an dem wir essen und schlafen, sondern auch ein Ort, an dem wir arbeiten, uns ausruhen und soziale Kontakte pflegen. Die Räume werden multifunktionaler und mit Dekorelementen und Möbeln aufgeteilt.

Ein warmes Zuhause

In einer Zeit, in der die Welt draußen immer unruhiger wird, suchen wir zu Hause nach Wärme und Frieden. Zu diesem Gefühl passen weiche Formen, kuschelige Materialien und warme Farbpaletten, die das Gefühl eines warmen Zuhauses bestätigen.

Die Natur im Haus

Im Jahr 2022 werden die Einflüsse der Natur auch in unseren Innenräumen deutlich sichtbar sein. In Farben, Materialien, aber auch in Ruhe und Einfachheit. Natürliche Töne schaffen Ruhe und Gelassenheit. Die Verwendung natürlicher Materialien und organischer Formen ist für das Interieur des Jahres 2022 wegweisend. Viele Möbelstücke und Accessoires sind von der Natur inspiriert.

Warme Farbpalette

Zusätzlich zu den vielen schwarz-weiß-grauen Farben, die bereits 2021 beliebt waren, wird die Farbpalette 2022 überwiegend natürlich sein, mit Naturbraun in vielen verschiedenen Schattierungen als Hauptform. Dunkles Olivgrün und tiefes Blau werden als Akzentfarben verwendet und vervollständigen das warme Wohngefühl.

Verwitterte Materialien sind von heute

Zwei Stile, die sich in der Einrichtung deutlich wiederfinden, sind Retro und Urban 90er Jahre. „Niemand ist perfekt“ wird angenommen. Wir versuchen, die Möbel zu restaurieren und wiederzuverwenden, retro Materialien sind zeitgemäß. Gerne soll man die Adern von Marmor und Travertin sehen können.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist nach wie vor ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl unserer Einrichtungsgegenstände, wobei eine faire Auswahl für Mensch und Umwelt getroffen wird. Die Entscheidung für Naturstein oder Keramikfliesen ist leicht zu treffen. Schließlich halten diese Böden sehr lange.

Marmor, Holz und Granit sind ein großer Trend

Die Einrichtungstrends für 2022 werden auch auf dem Boden sichtbar. Die Verwendung von Materialien wie Marmor, Holz und Granit ist ein großer Trend, der weiter anhält. Als warme Grundfarbe werden ruhige Beigetöne gewählt, mit oder ohne Natursteinoptik. Auch keramische Fliesen im Rost- oder Metallic-Look sind stark im Kommen.

Unverfälschter Naturstein

Wenn Sie ein natürliches Interieur bevorzugen, dann sind Natursteinfliesen die perfekte Wahl. Sehr beliebt in unserem Sortiment ist der Castle Stone, ein robuster Natursteinboden mit einem gealterten Aussehen. Dieser Boden ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr pflegeleicht und langlebig.

Fliesen in Holzoptik werden dunkler

Die Beliebtheit von Fliesen in Holzoptik, die sich perfekt in den natürlichen Look einfügen, ist ungebrochen. Neben den hellen Tönen von 2021, die zum skandinavischen Stil passen, werden wir 2022 auch dunklere Fliesen in Holzoptik sehen, mit oder ohne Verwitterungseffekt. Nach wie vor gefragt ist auch ein Fischgrätboden, den es jetzt auch in keramischen Holzoptikfliesen gibt. Auch das Verlege-Muster Ungarischer Punkt ist auf dem Vormarsch. Der große Vorteil von Fliesen in Holzoptik ist, dass sie sehr pflegeleicht sind und in jedem Raum (auch im Bad) verlegt werden können.

Fliesen in Steinoptik im Retro-Stil

Vollkommen zeitgemäß sind die Keramikfliesen, die wie der echte italienische Kalkstein Ceppo Di Grè aussehen. Dieser graue Naturstein mit blockförmigen Steinsplittern (er sieht ein wenig aus wie eine Salami) wurde häufig für Paläste, Villen und Denkmäler verwendet, die das historische Erscheinungsbild von Mailand prägen. Mit diesen Keramikfliesen haben Sie den schönen Retro-Look dieses Steins, aber die Vorteile von Keramikfliesen. Die Fliesen sind hygienisch, leicht zu reinigen und können mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden.

SHOWROOM VIANEN 1500 900 11

Welcher Boden ist Ihr Favorit?

Möchten Sie zusätzliche Anregungen oder persönliche Ratschläge? Dann besuchen Sie uns in einem unserer Ausstellungsräume.

Blogs
Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren oder suchen Sie einfach nur Inspiration für Ihren Traumboden? Dann lesen Sie weiter in einem der unten stehenden Blogs.

Blog

Nuvola, der neueste Trend bei keramischen Bodenbelägen

Der neueste Trend bei keramische Bodenbeläge ist bereits sehr beliebt bei unseren Kunden Nuvola ist ein Begleiter für…
06 Januar 2022

Blog

Woran erkennt man einen professionellen Fliesenleger?

Wenn Sie Ihren Boden von einem professionellen Fliesenleger verlegen lassen, erzielen Sie mit Sicherheit die besten…
01 Februar 2022

Blog

Keramisches Parkett - das beste aus zwei Welten

Sie lieben die warme Ausstrahlung von Holz, scheuen aber die wiederkehrenden Pflegeaufwendungen eines Holzbodens?…
06 Januar 2022