Nibo Stone DE

Lieferung

Viele Böden sind in unserem Lager in Venlo vorrätig. Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, ist Ihr Fußboden reserviert und bereit für die Lieferung. Einige Böden werden beim Hersteller auf Kommissionsbasis bestellt. Unmittelbar nach dem Kauf wird Ihr Boden bestellt. Während des Verkaufsgesprächs haben Sie einen voraussichtlichen Termin genannt, zu dem Sie den Boden benötigen. Ihr Fußboden wird etwa einen Monat vor diesem Termin vom Lieferanten an unser Lager geliefert. Es ist daher wichtig, dass Sie uns informieren, wenn sich dieses Datum ändert.

Die Lieferung Ihres Fußbodens

Sie legen den Liefertermin selbst fest; dies geschieht in der Regel in Absprache mit dem Fliesenleger. Sobald der endgültige Liefertermin feststeht, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir werden dann die Lieferung für dieses Datum planen. Tun Sie dies mindestens zwei Wochen im Voraus. Sie erhalten per E-Mail eine Lieferbestätigung und die Rechnung mit der Aufforderung, diese spätestens zwei Tage vor der Lieferung zu bezahlen. Bitte überprüfen Sie auch, ob die Lieferadresse korrekt ist.

Es ist auch möglich, Ihre Lieferung in einem bestimmten Zeitraum zu erhalten. Sie können dies angeben, wenn Sie Ihren Fußboden bestellen. Die Entladung ist zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr möglich. Hierfür zahlen Sie einen Aufpreis. Dieser Preis hängt von der Zeitspanne ab, in der das Zeitfenster liegt. Eine Lieferung in einem Zeitfenster von 4 Stunden (z.B. morgens) hat einen geringeren Zuschlag als eine Lieferung in einem Zeitfenster von einer Stunde.

Vrachtwagen

Die Lieferung

Ihr Boden wird von einem externen Transportunternehmen geliefert. Dieses Unternehmen fährt mit 16 Meter langen Lastwagen. Ihr Boden wird auf Einweg-Holzpaletten oder in Holzkisten geliefert. Die Paletten/Kisten werden mit einem Elektrohubwagen geliefert. Das funktioniert nur, wenn der Lkw bis auf 50 Meter an das Haus heranfahren kann. Der Gabelhubwagen benötigt eine ebene und gehärtete Oberfläche (keine Schräge).

Wenn der Lkw nicht so nah an Ihr Haus herankommt (weiter als 50 Meter) oder die Straße noch nicht asphaltiert ist, kann Ihr Boden mit einem Kipplaster abgeladen werden. Der Spediteur wird Ihnen dafür einen Zuschlag berechnen, den wir an Sie weitergeben werden. Fliesen, die größer als 180 cm sind, werden standardmäßig mit einem Kippwagen geliefert. Auch hierfür wird ein Aufpreis erhoben.

Die Paletten/Kisten werden vor die Tür gestellt. Wenn Sie sie lieber woanders haben möchten, teilen Sie dies bitte dem Fahrer mit. Wenn der Paletten-Hubwagen dorthin gelangen kann, wird der Fahrer Ihre Anweisungen im Rahmen der Möglichkeiten befolgen.

Ihr Boden wird in der Regel am Vortag des Tages geliefert, an dem der Verleger Ihren Boden verlegen wird. Achten Sie darauf, dass sie gut vor Regen und Frost geschützt sind. Wenn Sie die Fliesen verschieben, achten Sie darauf, dass Sie sie mit den Oberkanten aneinander legen, damit die Gefahr einer Beschädigung am geringsten ist. Stellen Sie sie nicht in dem Raum auf, in dem der Fliesenleger sie verlegen wird, damit sie nicht im Weg sind.

Controleer kisten

Prüfen Sie die Fliesen vor dem Verlegen

Wir haben alles getan, um Ihren Boden gut zu verpacken und ihn während des Transports zu schützen. Es kann jedoch vorkommen, dass einige Fliesen zerbrochen sind oder dass Sie nicht den Boden erhalten, den Sie bestellt haben. Bitte informieren Sie uns so schnell wie möglich und beginnen Sie nicht mit der Verlegung Ihres Bodens, bevor Sie uns kontaktiert haben. Aufgrund möglicher Farbunterschiede muss möglicherweise die gesamte Charge ausgetauscht werden. Sobald der Boden verlegt ist, können wir keine Beschwerden mehr annehmen.

Bruch von 2% liegt innerhalb der Toleranz

2% Bruch ist überhaupt kein Problem. Der Fliesenleger wird an den Rändern des Bodens Zuschnitte benötigen und muss dafür ohnehin Fliesen sägen. Beim Kauf des Fußbodens hat der Verkaufsberater diesen Schnittverlust berücksichtigt und dafür zusätzliche Fliesen berechnet. Sie müssen also nicht befürchten, dass Ihnen die Fliesen ausgehen.

Fliesen zurückgeben

Haben Sie noch Fliesen übrig? Achten Sie darauf, dass Sie immer einige Fliesen für den Fall einer Beschädigung aufbewahren. Möchten Sie Fliesen zurückgeben? Das ist nur möglich, wenn es sich um einen Lagerartikel handelt. Sie erhalten 75 % des Kaufpreises der zurückgegebenen Artikel, sofern diese trocken und unbeschädigt sind. Leider können wir keine Rücksendungen von Restposten oder Böden, die auf Kommissionsbasis bestellt wurden, annehmen.

Françoise Thijssen

Haben Sie Fragen zu Ihrer Lieferung?

Stellen Sie Ihre Fragen an Françoise Thijssen. Sie können ihr unter Telefon 0031 77-396 76 60 anrufen oder ihr über den unten stehenden Button eine E-Mail schicken.

Blogs
Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren oder suchen Sie einfach nur Inspiration für Ihren Traumboden? Dann lesen Sie weiter in einem der unten stehenden Blogs.

Blog

Nuvola, der neueste Trend bei keramischen Bodenbelägen

Der neueste Trend bei keramische Bodenbeläge ist bereits sehr beliebt bei unseren Kunden Nuvola ist ein Begleiter für…
01 Dezember 2022

Blog

Das sind die Trends für Fußböden im Jahr 2023

Wie jedes Jahr möchten wir Ihnen verraten, was die neuesten Wohntrends für 2023 sind und welche Böden perfekt dazu…
29 November 2022

Blog

Lernen Sie die verschiedenen Sorten Blaustein kennen

Blaustein ist eine der der beliebtesten Sorten Naturstein, die zum Verlegen eines schönen und haltbaren Bodens…
10 November 2022