Nibo Stone DE

Hereinschauen bei: Burgundische Dallen in einem markanten Neubauappartement

In der Nähe des Zentrums von Rotterdam liegt der grüne und wasserreiche Gegend Park 16Hoven. Hier wurde auch die einzigartige, trapezförmige Wohnung von Erica und Laurien errichtet. Keine Schwellen, ein durchgehender Boden zu allen Räumen, schräge Außenwände und die vielen Wände innen machten das Verlegen des Bodens zu einer Herausforderung und Kunst zugleich.

La Racholle Nibo Stone 1

Markanter Bau durch Trapez-Form

Erica und ihre Partnerin Laurien suchten eine Wohnung im Erdgeschoss, besonders gefielen ihnen die Lage und die markante Form der Wohnung. Nach dem Kauf machten sich die Frauen auf die Suche nach einer neuen Einrichtung einschließlich eines neuen Fußbodens. Sie besuchten mindestens 15 Geschäfte und schauten nach allen Arten von Fußböden einschließlich PVC und Keramikfliesen. Am Ende fiel ihre Wahl auf Naturstein. Durch Zufall landeten sie im Ausstellungsraum von Nibo Stone in Vianen und verliebten sich in den La Racholle, einen besonderen Natursteinboden aus der Nibo Stone Kollektion.

Warme Erdfarben

Die burgundischen Dallen mit einem warmen Farbton in sanften Erdtönen und dem gelegentlichen Hauch von Blau passen sowohl zum Landhausstil, als auch zu einem modernen Interieur. Bei Nibo Stone ist der Boden in 2 Versionen erhältlich, mit oder ohne die blauen Fliesen. Erica und Laurien entschieden sich für die Variante mit blauen Fliesen. Gerade die gelegentliche blaue Fliese verleiht dem Boden seine ganz besondere Ausstrahlung.

Innenraum und Außenterrasse bilden eine Einheit

Für die Außenterrasse entschied sich das Paar zunächst für keramisches Parkett aus der Kollektion von Nibo Stone. Aber weil das Appartement zwei Türen mit Fenstern hat, hat man den Fußboden innen auch immer von außen im Blick und umgekehrt. Sie hatten Bedenken, dass das Ganze zu beengt aussehen würde. Nach ausführlichen Überlegungen mit dem Berater im Showroom beschlossen sie schließlich den La Racholle auch auf der Terrasse zu verlegen. Das Ergebnis ist wirklich eine gelungene Erweiterung, innen und außen bilden jetzt ein Ganzes.

La Racholle Nibo Stone 3

Verlegeplan mit trügerischen Linien

Bevor mit der Verlegung begonnen wurde, wurde ein Verlegeplan erstellt. Zunächst wurde die wichtigste Blickachse im Haus festgelegt. Entsprechen dieser Linie wurde der gesamte Boden der Etage dann verlegt. Es war natürlich wichtig, dass der Fußboden gleichmäßig von einem Raum zum anderen verläuft, vor allem, weil keine Schwellen platziert werden sollten. Da aber die Außenwände der Wohnung schräg zur Innenwand stehen, bedeutete das eine Menge Sägearbeit für den Fliesenleger. In einigen Räumen wurde der Boden sogar diagonal verlegt. Erica und Laurien sind mit dem von Nibo Stone empfohlenen Fliesenleger sehr zufrieden. Das Verlegen von Natursteinfliesen ist echte Handwerkskunst, denn man hat es immer mit Größenunterschieden in Länge und Breite, aber auch in der Dicke der Fliesen zu tun. Ein erfahrener Fachmann kann dies beim Verlegen ausgleichen.

La Racholle Nibo Stone 4

Farblose Imprägnierung

Der Boden wurde mit einer farblosen Imprägnierschicht behandelt, die das Eindringen von Wasser, Schmutz, Fett und Öl in den Stein verhindert. Dieses Mittel hat kaum Einfluss auf die natürliche Farbe und das matte Aussehen des Bodens. Auf diese Weise behält der Boden seine natürliche Schönheit und ist sehr pflegeleicht. Regelmäßiges Staubsaugen und Wischen mit einem geeigneten Pflegemittel reicht aus, um jahrzehntelang Freude an diesem schönen Boden zu haben.

Super glücklich mit dem Boden

Der Boden ist wirklich schön. Jeder, der zu uns kommt, ist begeistert. „Was für ein schöner Boden“ finden alle. Erica sagt, dass sie sehr glücklich darüber sind, sich für Nibo Stone entschieden zu haben. „Was für ein tolles Familienunternehmen mit echten Fachleuten voller Leidenschaft.“

Marcel 320 260 nieuw

Haben Sie auch Interesse an einem persönlichen Gespräch mit unseren Fachleuten?

Marcel oder einer seiner Kollegen hilft Ihnen gerne in unserem Showroom in Venlo. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Lesen Sie hier das komplette Interview mit Erica und Laurien: Hereinschauen bei: Burgundische Dallen in einem markanten Neubauappartement

Blogs
Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren oder suchen Sie einfach nur Inspiration für Ihren Traumboden? Dann lesen Sie weiter in einem der unten stehenden Blogs.

Blog

Keramisches Parkett - das beste aus zwei Welten

Sie lieben die warme Ausstrahlung von Holz, scheuen aber die wiederkehrenden Pflegeaufwendungen eines Holzbodens?…
06 Juli 2021

Blog

So wählen Sie den Boden, der perfekt zu ihnen passt!

Die Nutzung des Raumes bestimmt mit, welcher Fliesenboden der Beste ist. Im Eingangsbereich braucht man einen Boden,…
04 Juli 2021

Blog

Nuvola, der neueste Trend bei keramischen Bodenbelägen

Der neueste Trend bei keramische Bodenbeläge ist bereits sehr beliebt bei unseren Kunden Nuvola ist ein Begleiter für…
18 Mai 2021